News

Alumnijahrestreffen am 10. Januar 2018 - Erinnerungen werden wach

[11|01|2018]

Bereits zum achten Mal in Folge fand das diesjährige Jahrestreffen der ehemaligen Studierenden an der Fakultät für Tourismus statt.


Bei einem Aperitif konnten die Alumni die neue Photoausstellung zur bewegten Geschichte und zu den vielfältigen Aktivitäten der Fakultät bestaunen, während Burkhard von Freyberg, Alumnibeauftragter, die Ehemaligen herzlich willkommen hieß.
Im Steinkogler Raum gab Dekan Prof. Dr. Felix Kollbeck einen interessanten und lebhaften Jahresrückblick.

Stimmen aus der Hochschule
Im letzten Jahr konnte die Fakultät vier neue hauptamtliche KollegInnen, Prof. Dr. Irmi Eisenbarth, Prof. Dr. Andreas Humpe, Prof. Dr. Lukas Schönberger und Prof. Dr. Tilman Schröder begrüßen. Prof. Humpe und Prof. Schröder stellten sich kurz vor und gaben Einblick in ihre Lehrtätigkeiten.

Auch zwei neue wissenschaftliche Mitarbeiter und ehemalige Masterstudierende, Florian Ortanderl und Kathrin Eberhardt, unterstützen die Fakultät seit dem letzten Jahr. Kathrin Eberhardt skizzierte ihre Forschungsaktivitäten im Rahmen des Projekts "Trail for Health North".

Stimmen in die Hochschule
Im Anschluss berichteten drei ehemalige Studierende der Fakultät, Heiner Tappe (e-Sixt GmbH & Co. KG), Jutta Westerbuhr (Accor SA) und Thomas Fink (Ruby Hotels & Resorts GmbH) von ihren spannenden beruflichen Aktivitäten und würdigten allesamt die fundierte Ausbildung an der Fakultät.

Die Fakultät bedankt sich bei allen TeilnehmerInnen und dem ITB -Serviceteam unter der Leitung von Prof. Dr. Irmi Eisenbarth, das für ein schmackhaftes Catering sorgte.