News

DRV Sommercamp zu Gast an der Fakultät

Die TeilnehmerInnen des DRV Sommercamp (Foto: Clara Kogelheide)
Die TeilnehmerInnen des DRV Sommercamp (Foto: Clara Kogelheide)

[16|07|2019]

Den 25 TeilnehmerInnen aus der Tourismusbranche wurde ein spannendes Programm geboten.

 

Seit 2015 organisiert der Deutscher Reiseverband e.V. (DRV) jährlich sein Sommercamp. Dabei handelt es sich um eine zweitägige Veranstaltung, bei der sich Nachwuchskräfte der bundesdeutschen Tourismusbranche kritisch mit verschiedenen Aspekten auseinandersetzen.

 

Welche Fähigkeiten und Kompetenzen sollten angehende Touristiker heute mitbringen? Mit welchen Angeboten können Unternehmen in Zeiten des Fachkräftemangels um Talente werben? Zusammen mit VertreterInnen des DRV und Prof. Dr. Markus Pillmayer diskutierten die 25 TeilnehmerInnen angeregt über diese beiden Themen in den Räumlichkeiten der Fakultät für Tourismus am Freitag 12. Juli 2019. In diesem Zusammenhang stand am Vortag auch eine Exkursion zu ausgewählten Münchner Tourismusunternehmen auf dem Programm.

 

Es war eine gelungene Veranstaltung und wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Aktion mit dem DRV!

 

Markus Pillmayer