News

Masterstudierende auf Besuch in Schloss Elmau

© Bödinger, Anja/ Gruner, Axel
© Bödinger, Anja/ Gruner, Axel

[06|02|2020]

Einblicke in die Luxushotellerie & Stellenangebote inklusive



Studierende des Masterstudiengangs Hospitality Management besuchten im WS 19/20 mit Prof. Dr. Axel Gruner auf Einladung der Personalleiterin Wiebke Mowat das mehrfach ausgezeichnete Hotel Schloss Elmau in den Bayerischen Alpen. Das in einem Hochtal auf 1.000m gelegene Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway bietet mit seiner außergewöhnlichen Lage einen Ort für Familien, Pärchen und Alleinreisende. Sowohl Entspannung und Ruhe als auch Unterhaltung kann der Gast im Schloss Elmau finden. Mit regelmäßig stattfindenden Konzerten, Lesungen und Aufführungen, die unter anderem im hauseigenen Konzertsaal stattfinden, hat sich das Hotel weltweit einen Namen gemacht.

Hausführung mit spannenden Einblicken
Die Hausführung führte die Studierenden durch die Restaurantoutlets, die Zimmer und Suiten sowie in die Spa-Bereiche. Auf dem weitläufigen Gelände können die hauptsächlich deutschsprachigen Gäste eine Vielzahl an Aktivitäten und Einrichtungen nutzen. In einem der Außenpools schwimmen, Yogakurse besuchen, im Buchladen stöbern oder direkt zu einer Wanderung in die umliegenden Berge starten, sind nur eine kleine Auswahl der möglichen Unternehmungen.

Symbole im Schlosshotel
Für den Besitzer des Schlosshotels, Dietmar Müller-Elmau, spielt der Elefant eine wichtige Rolle. So findet sich in allen Bereichen des Hauses die Darstellung des Dickhäuters wieder und steht somit im ungewöhnlichen Kontrast zur bayerischen Alpenlage. Grund ist die Symbolträchtigkeit dieses Tieres: Er gilt in Asien als Zeichen von Macht, Weisheit, Frieden, Glück, Kraft und Festigkeit. Auch in Afrika wird der Elefant als Sinnbild von Kraft, Glück und des langen Lebens verehrt, für Chinesen symbolisiert er Stärke, Scharfsinn, Energie und Souveränität. In der abendländischen Antike gilt der Elefant wegen seiner Intelligenz als Attribut des Gottes Merkur. Wegen seiner Langlebigkeit ist er zudem ein Symbol der Überwindung des Todes.

Im Jahr 2015 erlangte Schloss Elmau als Treffpunkt des G7-Gipfels weltweite Bekanntheit. Das dabei entstandene Gruppenfoto ging um die Welt…

© Bödinger, Anja/ Gruner, Axel
© Bödinger, Anja/ Gruner, Axel